Trag mich fort von hier
Joghurt und Paris.

Heh. Ich ernähre mich ja fast nur noch von Joghurt. Ich weiß nicht warum, aber ist ja im Prinzip nicht schlimm. Lecker. Kirschjoghurt.

Daheim geht's natürlich auf und ab. Kein Wunder. Und in der Schule war es auch eine eher stressige Woche. Aber jetzt erstmal Wochenende. Ausruhen. 

Heute Abend Geburtstag einer guten Freundin, aber eigentlich habe ich keinen Bock drauf. Zero. Aber was muss, das muss. Vielleicht hau' ich um Mitternacht einfach ab. Who knows?

Ein Monat bis Paris. Ein Wochenende Paris, genauer gesagt. Und ich habe mir ein Ziel gesetzt. Fünf Kilo weg bis Frankreich. Sonst fühl mich dick und unwohl auf den Straßen dieser Modestadt. Und gesund wär's auch, für mich. Speckröllchen, ahoi!

Daher schreib' ich jetzt auch auf, was ich jeden Tag verspeise. 

F: 3 kleine Brote mit belight Salami, 1 Kirschjoghurt

M: 1 Wildbeerjoghurt

A:

T: 3 Flaschen Wasser

20.3.10 12:33
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen
Gratis bloggen bei
myblog.de